Am 07.09.2012 wurde die Bambiniwehr der Freiwilligen Feuerwehr Kerzenheim ins Leben rufen. Die Bambiniwehr ist ein eigenständiger Bereich neben der Jugendfeuerwehr für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Die Kinder werden spielerisch an die Fragen des Brandschutzes herangeführt und lernen bereits frühzeitig wie wichtig soziales Engagement ist. Wir möchten den Kindern eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung bieten, die aus Punkten bestehen wird wie
 

- Wecken des Interesses für Jugendfeuerwehr- und Teamarbeit
-
Vermittlung der Möglichkeiten des Selbstschutzes in Gefahrensituationen
-
Entstehung von Kameradschaft und neuen Freundschaften
- Kleiner Schnupperkurs in Erste-Hilfe
 

Das Heranführen der Kinder in solche Themen erfolgt durch viel Spaß, Spiel, Sport, Basteln und Malen. Wir planen Ausflüge und an besonderen Übungen der Jugendfeuerwehr werden wir uns samstags beteiligen. Weitere Infos erhalten Sie auch in unserem Dienstplan.
 

Nach Vollendung des 10. Lebensjahres dürfen die Kinder in die Jugendfeuerwehr wechseln.


   

Wehrführerwahl
Am 13.12.18 fand unsere Wahl zum Stellvertretenden Wehrführer statt. Wir danken Jochen Schach für die vergangenen 10 Jahre Führungsarbeit. Aufgrund beruflicher Umorientierung (er ist jetzt auch Berufsfeuerwehrmann und im 24h Schichtdienst tätig) stand er nicht mehr zur Wahl. Jürgen Hild wurde vorgeschlagen, einstimmig von der versammelten Mannschaft gewählt und im Anschluss gleich von Bürgermeister Bernd Frey zum stellvertretenden Wehrführer für die kommenden 10 Jahre ernannt.
14.12.2018
 

Letzter Einsatz!
Di. 11.12.18 12:49 Uhr
Notfalltüröffnung in Rosenthal gemeinsam mit den Wehren Rosenthal und Eisenberg

11.12.2018