Am 07.09.2012 wurde die Bambiniwehr der Freiwilligen Feuerwehr Kerzenheim ins Leben rufen. Die Bambiniwehr ist ein eigenständiger Bereich neben der Jugendfeuerwehr für Kinder von 6 bis 10 Jahren. Die Kinder werden spielerisch an die Fragen des Brandschutzes herangeführt und lernen bereits frühzeitig wie wichtig soziales Engagement ist. Wir möchten den Kindern eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung bieten, die aus Punkten bestehen wird wie
 

- Wecken des Interesses für Jugendfeuerwehr- und Teamarbeit
-
Vermittlung der Möglichkeiten des Selbstschutzes in Gefahrensituationen
-
Entstehung von Kameradschaft und neuen Freundschaften
- Kleiner Schnupperkurs in Erste-Hilfe
 

Das Heranführen der Kinder in solche Themen erfolgt durch viel Spaß, Spiel, Sport, Basteln und Malen. Wir planen Ausflüge und an besonderen Übungen der Jugendfeuerwehr werden wir uns samstags beteiligen. Weitere Infos erhalten Sie auch in unserem Dienstplan.
 

Nach Vollendung des 10. Lebensjahres dürfen die Kinder in die Jugendfeuerwehr wechseln.


   

Information
Stand 01.05.2021

Aufgrund der steigenden Coronazahlen findet der Übungsdienst der Jugendfeuerwehr und Bambiniwehr nicht statt.

Die Präsenzübungen der aktiven Wehr finden nach Durchtesten der Mannschaft, mit Abstand und Maske und mit maximal 9 Personen statt. Die einzelnen Gruppen üben zu unterschiedlichen Terminen - alles wird dokumentiert. Bei den Übungen werden trotz Freigabe des Landes die Zeiten der Ausgangssperre eingehalten.

Um Unfälle und Verzögerungen im Einsatz zu vermeiden müssen die Handgriffe sitzen. Daher ist es nach der langen Zeit mit ausschließlich Onlineübungen unerlässlich hier trotz hoher Inzidenzen wieder praktische Übungen unter höchster Vorsicht durchzuführen.

05.05.2021
 

Letzter Einsatz!
Mi. 05.05.2021 um 08:00 Uhr

Notfalltüröffnung im Lettengarten in Kerzenheim




05.05.2021