11.05.2013

Förderverein übergibt neue Regenjacken an Jugendfeuerwehr

 

Am Samstag, den 11.05.2013 veranstaltete die Jugendfeuerwehr Kerzenheim ihr traditionelles Bolzplatzfest. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Kerzenheim e.V., vertreten durch die Vorstandschaft, hat dieses Fest zum Anlass genommen, die neu erworbenen Regenjacken offiziell an die Jugendfeuerwehr zu übergeben. Zur Finanzierung der 11 neuen Regenjacken wurden 800 € beigesteuert. Nachdem zuletzt die Einsatzabteilung mit der Anschaffung eines eDraulic-Rettungssatzes bezuschusst werden konnte, können sich diesmal die Jüngsten der Feuerwehr über Neues freuen. Die bisherigen Regenjacken mussten auf Grund ihres Alters und des weiter steigenden Nachwuchses ausgetauscht werden. Die neuen Jacken verfügen über eine moderne Membrane und bieten auch bei Regenwetter durch eine Nässesperre ausreichend Schutz. In der Jacke ist eine herausnehmbare Fleece-Innenjacke mit Rollkragen eingesetzt. So kann die Jacke auch bei höheren Temperaturen dem Wetter angepasst werden.



   

Information
Stand 01.05.2021

Aufgrund der steigenden Coronazahlen findet der Übungsdienst der Jugendfeuerwehr und Bambiniwehr nicht statt.

Die Präsenzübungen der aktiven Wehr finden nach Durchtesten der Mannschaft, mit Abstand und Maske und mit maximal 9 Personen statt. Die einzelnen Gruppen üben zu unterschiedlichen Terminen - alles wird dokumentiert. Bei den Übungen werden trotz Freigabe des Landes die Zeiten der Ausgangssperre eingehalten.

Um Unfälle und Verzögerungen im Einsatz zu vermeiden müssen die Handgriffe sitzen. Daher ist es nach der langen Zeit mit ausschließlich Onlineübungen unerlässlich hier trotz hoher Inzidenzen wieder praktische Übungen unter höchster Vorsicht durchzuführen.

05.05.2021
 

Letzter Einsatz!
Mi. 05.05.2021 um 08:00 Uhr

Notfalltüröffnung im Lettengarten in Kerzenheim




05.05.2021