Über die
Jugendfeuerwehr Kerzenheim

 

Gründung
Die Jugendfeuerwehr wurde am 01.07.1993 gegründet.

 

Warum gibt es die Jugendfeuerwehr?
In erster Linie nimmt die Jugendfeuerwehr wichtige Aufgaben im Bereich der allgemeinen Jugendarbeit wahr, z. B. durch verschiedene Freizeitmaßnahmen.

Da die Jugendfeuerwehr eine Jugendabteilung der freiwilligen Feuerwehr ist, besteht die Möglichkeit bei entsprechendem Alter und bei entsprechender Qualifikation in den aktiven Feuerwehrdienst einzutreten.

 

Was kann ich in der Jugendfeuerwehr lernen?
Bei uns lernst du die Grundtätigkeiten im Feuerwehrdienst wie z. B. die Art und den Einsatz von Feuerwehrgeräten, sowie die Übung von Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Allgemeinwissen.

Durch die gemeinsamen Unternehmungen wie z. B. Zeltlager, Freizeitparkbesuche und Wettbewerbe wird auch der Aufbau des Zusammengehörigkeitsgefühls gefördert.

Allgemein umfasst die Arbeit in der Jugendfeuerwehr den Bereich der feuerwehrtechnischen Ausbildung sowie auch die allgemeine Jugendarbeit.

 

Wenn du Interesse an der Jugendfeuerwehr hast und zwischen 10 und 16 Jahren alt bist dann komm doch einfach mal zu einer unserer Übungen. Den Dienstplan mit den Terminen und Uhrzeiten findest du hier auf der Homepage. 

 

Wir freuen uns auf dich!


   

Hochwasser
Do. 15.07.2021 um 15:12Uhr

Seit letzten Donnerstag sind Kräfte der Feuerwehr Kerzenheim in Hilfseinsätze der VG Eisenberg / des Donnersbergkreises im Katastrophengebiet im Ort Dernau bei Bad Neuenahr-Ahrweiler eingebunden.
Auch beim Materialtransport "Sachspenden" wurde am Sonntag unterstützt.

19.07.2021
 

Letzter Einsatz!
Mo. 19.07.2021 um 06:00 Uhr

Entsendung Dekon-P mit dem Gefahrstoffzug des Donnersbergkreises

19.07.2021
 

Information
Stand 22.06.2021

Aufgrund der fortschreitenden Impfungen und der aktuell stabil geringen Infektionszahlen führen wir an den Donnerstagen der ungeraden Kalenderwochen wieder Übungen in voller Mannschaftssärke durch.

Um Unfälle und Verzögerungen im Einsatz zu vermeiden müssen die Handgriffe sitzen. Daher ist es nach der langen Zeit mit ausschließlich Onlineübungen unerlässlich hier wieder praktische Übungen unter höchster Vorsicht durchzuführen.

22.06.2021