Welche Brandklassen gibt es und wie gehe ich damit um?

 

Brandklasse

zum Beispiel

Löschmittel

ACHTUNG!!!

Brandklasse A
Brände von festen Stoffen

 Holz, Kohle, Papier, Stroh, ...

Wasser, Schaum, ABC-Pulver

 

Brandklasse B
Brände von flüssigen Stoffen

Benzin, Alkohol, viele Kunststoffe, Äther, Lacke, Harz

Schaum, ABC-Pulver, BC-Pulver, Kohlendioxid

 

Brandklasse C
Brände von Gasen

Acetylen, Wasserstoff, Erdgas, Propan, Butan

ABC-Pulver, BC-Pulver

Brände von Gasen in der Regel erst dann löschen, wenn die die Gaszufuhr unterbunden werden kann, da sich sonst ein explosionsfähiges Gas-Luft-Gemisch bilden kann!

Brandklasse D
Brände von Metallen

Aluminium, Magnesium, Natrium, Kalium, Lithium und deren Legierung

Metallbrandpulver, trockener Sand, Grauguss-Späne

Niemals Wasser als Löschmittel verwenden!

Brandklasse F
Brände von Fetten

Speiseöle, Speisefette, Teer, Wachs

Topfdeckel, Speziallöschmittel (Flüssiglöschmittel aus Brandklasse F-Handfeuerlöscher)

Niemals Wasser als Löschmittel verwenden!

 

Feuerlöscher sollten alle zwei Jahre vom Fachmann geprüft werden!
Bei uns in der Nähe können Sie dieses bei ...


Johannes Adam
Brand- und Arbeitsschutztechnick

Carl-Zeiss-Straße 10
67269 Grünstadt
Telefon: 06359-961423
Telefax: 06359-86276
E-Mail: adam-brandschutz@t-online.de


   

Wehrführerwahl
Am 13.12.18 fand unsere Wahl zum Stellvertretenden Wehrführer statt. Wir danken Jochen Schach für die vergangenen 10 Jahre Führungsarbeit. Aufgrund beruflicher Umorientierung (er ist jetzt auch Berufsfeuerwehrmann und im 24h Schichtdienst tätig) stand er nicht mehr zur Wahl. Jürgen Hild wurde vorgeschlagen, einstimmig von der versammelten Mannschaft gewählt und im Anschluss gleich von Bürgermeister Bernd Frey zum stellvertretenden Wehrführer für die kommenden 10 Jahre ernannt.
14.12.2018
 

Letzter Einsatz!
Di. 11.12.18 12:49 Uhr
Notfalltüröffnung in Rosenthal gemeinsam mit den Wehren Rosenthal und Eisenberg

11.12.2018